Kanzlei

RA Sascha Göhlich

Rechtsanwalt Nach dem Abitur im Jahre 1993 an der Theodor-Heuss-Schule in Homberg/Efze studierte ich Rechtswissenschaften an der Philips-Universität Marburg, wo ich im Jahre 1998 auch mein erstes Juristisches Staatsexamen ablegte. Bis November 1999 war ich als wissenschaftliche Hilfskraft und Korrekturassistent am dortigen Lehrstuhl für Straf- und Strafprozessrecht unter Herrn Prof. Dr. Winrich Langer tätig und …

Seite anzeigen »

Philosophie

Ich verstehe mich in erster Linie als Dienstleister. Das klassische Bild einer Anwaltskanzlei, die sich rein auf juristischen Fragen konzentriert, entspricht nicht meinem Leitbild. Ziel meiner Tätigkeit ist es vielmehr, meine Beratung optimal an den Interessen meiner Mandanten auszurichten und so zum wirtschaftlichen Erfolg mit beizutragen.

Seite anzeigen »

Geschichte

Im Dezember 2004 verließ Rechtsanwalt Sascha Göhlich die von ihm im Jahre 2002 mit gegründete Fritzlarer Rechtsanwaltssozietät „Fischer – Göhlich – Schneider“, um seine Vorstellungen einer Rechtsanwaltskanzlei in einem neuen Ansatz verwirklichen zu können.

Seite anzeigen »

Team

Seite anzeigen »

Bürogemeinschaft

Die Anwaltskanzlei Göhlich übt ihre Tätigkeit in Bürogemeinschaft mit den Anwaltskanzleien Wolski, Flake und Kiesewetter aus. Durch die damit verbundene Erweiterung an Schwerpunkten und Spezialisierungen kann dafür gesorgt werden, dass jeder Ratsuchende, der mit uns in Kontakt tritt, einen qualifizierten Rechtsanwalt zur Seite gestellt bekommt. Es muss aber darauf hingewiesen werden, dass es sich trotz …

Seite anzeigen »