↑ Zurück zu Schwerpunkte

Inkasso

Bedingt durch die wirtschaftliche Grundentwicklung und die entsprechende Berichterstattung in den Medien, haben viele Unternehmer aufgrund gesunkener Zahlungsmoral ihrer Kunden oft erhebliche Außenstände zu beklagen.

Dies trifft insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen hart, denn die Durchsetzung dieser Außenstände kostet oft viel Zeit, erhöht die Kosten, senkt die eigene Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und macht Zahlungseingänge immer schwerer planbar.

moneyDeshalb bin ich im Bereich der Realisierung ausstehender Forderungen schwerpunktmäßig tätig und verfeinere meine Vorgehensweise ständig. Im Vordergrund steht hierbei vor allem ein wirtschaftlich attraktives, schnelles und für unsere Mandanten transparentes Vorgehen. Jede Maßnahme wird vorher unter Berücksichtigung von Kosten, Aussichten und Folgen mit unseren Mandanten abgesprochen.

Ihre Vorteile: Mahnung, Mahnverfahren, Klage, Vollstreckung, Zahlungsüberwachung – alles liegt in einer Hand. Der genaue Ablauf wird mit Ihnen in Ihrem Unternehmen anhand Ihrer eigenen Rechnungs- und Mahnpraxis besprochen und optimiert. Ich übernehme zu einem von Ihnen bestimmten, aber in ein standardisiertes Verfahren eingebetteten Punkt.

Das gesamte Schuldnermanagement kann auf diese Weise vom Mandanten ausgegliedert und ohne großen bürokratischen Aufwand von uns bearbeitet werden. Die Zusammenarbeit der Kanzlei mit einem etablierten und zertifizierten Inkassounternehmen bietet hier auch weitere Möglichkeiten einer Forderungsrealisierung.